Optisch schöne Zähne unterstützen Sie dabei, sich rundum wohlzufühlen. Ein natürliches und herzhaftes Lachen drückt Lebensfreude und Vitalität aus.

In der Regel werden die Zähne im Laufe des Lebens dunkler. Mit der Zeit lagern sich Farbpigmente auf und in den Zähnen ab. Farbstoffe in Lebensmitteln sowie Kaffee, Tee, Rotwein und Nikotin sind häufig die Ursachen von Verfärbungen.

Durch eine professionelle Zahnreinigung können diese oberflächlich entfernt werden, allerdings nicht die Verfärbung der Zahnsubstanz, die sich mit der Zeit verdunkelt hat. Auch wenn man von Natur aus gelbe oder dunklere Zähne hat. Empfiehlt sich dann das sogenannte Bleaching.

Warum eine Zahnaufhellung beim Zahnarzt ?
Bei der professionellen Zahnaufhellung in der Zahnarztpraxis wird eine sorgfältige Untersuchung ihrer Zähne vorgenommen. Hier kann der Zahnarzt die Behandlung individuell auf Sie abstimmen. So benötigen z.B. sensible Zähne spezielle Bleachingmaterialien oder einen angepassten Behandlungsablauf.

Eine Zahnaufhellung beim Zahnarzt ist zudem auch die schnellste und effektivste Methode zur Zahnaufhellung.

Meistens ist innerhalb einer Stunde alles erledigt und ein strahlend weißes Lächeln das Ihre!

Die LyDenti Methode
Klinische Studien belegen, dass die Zahnfarbe bei einer professionellen Zahnbleaching bis zu 14 Farbnuancen aufgehellt werden kann.

Hierbei wird so genanntes Bleachinggel auf die Zähne aufgetragen und mithilfe einer Whiteninglampe aktiviert. Insgesamt dauert die Behandlung nicht mehr als eine Stunde. Qualitative Materialien, wie z.B. die LyDenti Bleachingmaterialien pflegen Ihre Zähne noch während der Behandlung und versorgen die Zahnsubstanz mit Fluorid und Kalium.

Weiße Zähne erfordern besondere Pflege. Lassen Sie sich von Ihrem Zahnarzt beraten. Zudem empfiehlt es sich zweimal pro Jahr eine Prophylaxe durchführen zu lassen.

Begeistern Sie Ihr Umfeld mit Ihrem neuen strahlend weißen Lächeln!